Amazon.de Widgets

Energiesparen im Haushalt 2020

3
Energiesparen im Haushalt 2020

Gerade in der heutige Zeit ist Energie sparen ein wichtiger Begriff geworden. Die Energiepreise steigen stetig und der Bewohner eines Hauses ist gezwungen die Preise zu bezahlen. Dadurch steigen die Ausgaben für Energie stetig an.

Doch es gibt eine Möglichkeit die Kosten für Energie zu reduzieren, indem möglichst viel Energie eingespart werden kann. Dies fängt bereits bei der Beleuchtung im Wohnraum an. Sind hier noch alte Glühlampen vorhanden, so sind diese durch LED-Leuchtmittel zu ersetzen. Diese sind teurer als normale Leuchten, allerdings rechnen sie sich je nach Gebrauch schon nach wenigen Jahren.

Auch das Thema alte Elektrogeräte spielt eine große Rolle. Eine z.B. alte Waschmaschine oder Trockner sind wahre Energieverschwender, da sie noch in Zeiten gebaut wurden, wo Energie noch billig war. Das Ersetzen dieser alten Elektrogeräte durch neue rechnet sich ebenfalls in wenigen Jahren.

Aber auch der Mensch selber muss auf sein Verhalten achten. Muss z.B. ständig der Fernseher laufen, wenn niemand auf den Fernseher schaut. Oder muss Licht an sein, obwohl sich niemand im Raum befindet? Das Thema Licht kann auch durch Bewegungsmelder gesteuert werden. Dadurch wird das Licht automatisch nach einer bestimmten Zeit ausgeschaltet.

Bauliche Veränderungen

Gerade die Fenster in einem Haus machen es möglich an der Außenwelt teil zu haben, ohne mit ihr in Berührung zu kommen. Sie erfüllen unser Haus mit Licht und Wärme. Allerdings leiten alte Fenster die Energie schnell von außen nach innen. Dabei geht viel Energie verloren. Ebenfalls entstehen hier Kältebrücken an denen sich Kondenswasser bildet. Dieses kann zu Schimmel führen, was die Gesundheit gefährden kann.

Besser sind hier Fenster mit Wärmeschutzverglasung. Diese haben einen hohen Wärmewiderstand und lassen die meiste Energie im Haus selber, wodurch weniger geheizt werden muss. Dabei wird zwischen zwei Scheiben das Isolierungsmedium Luft verwendet. Das Prinzip ist dasselbe wie bei einer Thermoskanne. Diese hält eine heiße Flüssigkeit über einen längeren Zeitraum warm.

Aber nicht nur die Fenster spielen eine wichtige Rolle, auch die Isolierung der Außenwände reduziert den Energieverlust.

Einen unmittelbaren Einfluss hat auch die eigentliche Temperatur im Raum selber. Muss es wirklich immer schön kuschelig warm sein? Eine Reduzierung der Raumtemperatur verringert den Temperaturunterschied. Dadurch fließt weniger Energie ab.

Zusammenfassend lässt sich sagen das Energiesparen in der heutigen Welt unverzichtbar ist. Je mehr Energie gespart werden kann, desto mehr Geld bleibt im Geldbeutel. Auch wenn zunächst teurer Investitionen anstehen, so werden sich diese in ein paar Jahren rechnen. Zudem wird durch Energie sparen die Umwelt weniger belastet, sodass auch unsere Kinder einen schönen Planeten erleben werden.

×

Vielen Dank für Ihren Hinweis!





Bitte geben Sie den Sicherheitscode captcha in das unten stehende Feld ein


Defekten Link oder falsche Info melden

      Enable registration in settings - general
      Compare items
      • Total (0)
      Compare
      0