Amazon.de Widgets

Die Zukunft von PCs im Hinblick auf Tablets

5
Die Zukunft von PCs im Hinblick auf Tablets

Hat der PC bald ausgedient? Wenn es um die Frage der Mobilität geht, dann könnte diese Frage mit „Ja“ beantwortet werden. Schon immer war der Wunsch nach Mobilität groß. Doch erst der heutigen Technik ist es zu verdanken, dass wir auch von unterwegs E-Mails abfragen können oder im Internet surfen können.

Mobilität dank Tablets

Die Tablets stehen im Wandel der Zeit. Dank angedockter Tastatur sind sie vielmehr kleine und leichte Notebooks, die sich schnell in ein Tablet und wieder zurück verwandeln können. Das Erledigen von Office-Anwendungen, Filme schauen, das Abrufen von E-Mail oder das Surfen im Internet sind heutzutage keine großen Herausforderungen mehr für ein Tablet. Lediglich die Speicherkapazität lässt zu wünschen übrig. Doch mittels Micro-SD-Karten oder externen Festplatten lässt sich der eingebaute Speicherplatz schnell erweitern.

Wer sich ein 2 in 1 Tablet kauft, ist auf der sicheren Seite. Gleich mit einer entsprechenden Tastatur geliefert, ist es ein vollwertiger Computer, der für unterwegs bestens geeignet ist. Bedenkt man, wie schnell die Technik in den vergangenen Jahren vorangeschritten ist, dann wird es nicht mehr lange dauern, bis das Tablet so ausgereift ist, dass es den klobigen PC durchaus ersetzen kann.

Mobiles Internet durch SIM-Karten-Einschub

Wer sich ein Tablet kaufen will, der möchte von unterwegs seine E-Mails abrufen. Damit das auch ohne Aufwand gelingt, sollte das Gerät über einen SIM-Karten-Einschub verfügen. So wird das Tablet auch gleich zum Telefon. Alternativ lässt sich eine Internetverbindung auch über die mobile W-LAN-Funktion vom Smartphone herstellen. Praktisch ist es jedoch, wenn die SIM-Karte direkt in das Tablet eingesetzt werden kann. Nicht jedes verfügt aber über einen solchen Einschub

Betriebssystem

Über das Betriebssystem lässt sich streiten. Für jeden steht das passende zur Verfügung. Zur Auswahl stehen Tablets mit Android, iOS, Windows und seit neustem auch Linux. Erste Tablets mit Ubuntu für Liebhaber dieses freien Systems sind bereits schon auf dem Markt.

10 Zoll und mehr

Wer häufig Office-Anwendungen nutzt, sollte gleich zu einem Tablet mit über 10 Zoll greifen. Auf einem 7 Zoll Tablet macht das Arbeiten nicht unbedingt Spaß und ermüdet schnell die Augen. Außerdem ist das Schauen von Filmen mit einem solchen Tablet komfortabler als mit einem kleinen 7 Zoll Gerät.

Fazit – Tablets können vielmehr, als man es ihnen ansehen mag

Tablets sind in der heutigen Computerwelt nicht mehr wegzudenken. Diese kleinen Computer, die in jede Tasche passen, können vielmehr, als man es ihnen ansehen mag. Mit der richtigen Software, einer schnellen CPU, ausreichend Arbeitsspeicher und einer entsprechenden Bildschirmdiagonale läuft es den Office-PCs den Rang ab.

×

Vielen Dank für Ihren Hinweis!





Bitte geben Sie den Sicherheitscode captcha in das unten stehende Feld ein


Defekten Link oder falsche Info melden

      Enable registration in settings - general
      Compare items
      • Total (0)
      Compare
      0